Rosa Wiesn 2017
www.oktoberfest2017.de

Auf gehts Buam! Schwule Treffen und Events in München
Infos, Termine und Kalender der traditionellen Gay Wiesn
Schwule Dates und Tische - Flirten, Feiern und Partys
Tickets für die Partys auf der Rosawiesn reservieren

Das Oktoberfest 2017 in München geht vom
16. September - 03. Oktober


Schwule Gay Wiesn Termine - Tickets für die Rosa Wiesn Treffen

Schwule Termine beim Oktoberfest 2017
Gay Wiesn Kalender und Rosa Treffen in München

Nicht nur die Fahrgeschäfte und Festzelte haben auf der Wiesn jahrzehntelange Traditionen. Auch Münchens Gay-Community kann mit seinen Veranstaltungen, Treffen und Partys auf eine lange Geschichte zurückblicken. Highlight ist auch heuer der legendäre "Gay-Sunday" (schwuler Sonntag) am Eröffnungswochenende, zu dem auch zum Oktoberfest 2017 wieder tausende Schwule und Lesben aus aller Welt erwartet werden. Nachfolgend haben wir Euch die schwulen Wiesn-Events zusammengestellt. Lest bei uns zur RosaWiesn 2017...



Gay Sunday und Oktobearfest

1. Wiesn-Sonntag, 17. September, in der Bräurosl
Seit mehr als 30 Jahren trifft sich die schwule Wiesn-Gemeinde zu ihrem "Gay Sunday" in der Bräurosl. Hierbei treffen sich sowohl der "Münchner Löwen Club" (MLC) auf dem Balkon im Festzelt als auch die "Munich Bears" im unteren Zeltbereich. Dabei lädt der MLC zu seinem "GaySunday", die Bears zu ihrem "Oktobearfest" ein.

Vorab Tickets holen
Wer an dem Sonntag einfach einmal spontan in dem Brauereizelt (Pschorr Festzelt)) vorbeikommen möchte, steht dann jedoch garantiert vor verschlossenen Türen. Denn zu beiden Events benötigt man ein Ticket, um mitfeiern zu können. Im Übrigen sind sowohl bei den Löwen (MLC) als auch bei den Bären (Bears) die Plätze bei ihrer Wiesnparty mit einem (mehrtägigen) Wiesnprogramm verbunden.

Plätze reservieren
Reservieren könnt Ihr auf den Seiten der jeweiligen Clubs (Löwen Club und Munich Bears). Diese bieten Euch jeweils ab Sommer die Tickets für ihr schwule Wiesntreffen.

Mehr schwule Infos sowie alle "Gay Wiesn Termine"... weiter...
Ansonsten lest unsere Tipps zum Feiern ohne Reservierung... weiter...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Rosl Montag - Meet & Greet

1. Wiesn-Montag, 18. September, im Biergarten der Bräurosl
Ja, der schwule Rosa-Wiesn-Sonntag ist schon wirklich legendär. Kein Wunder also, wenn jedes Jahr viele Besucher nicht mehr ins Zelt kommen. Daher hat man seit einigen Jahren den "Rosl Montag" als zusätzlichen Gay-Termin in den Wiesnkalender aufgenommen.

Ois easy!
Am "Rosl Montag" trifft sich die Gay-Community dann im Biergarten der Bräurosl (wenn Du vor dem Haupteingang stehst, rechts). Dies ist dann weder mit lästigen Tischreservierungen noch mit irgendwelchen Kosten verbunden. Denn in den Biergärten auf der Theresienwiese ist eh kein Reservieren von Tische oder Sitzplätzen möglich.

Gemütlicher Treff
Bei dem "Rosa Montag" soll einfach gmiatlich beinand gsessen und gratscht werdn. Dabei darf natürlich auch hier geflirtet und gebaggert werden. Also Burschen - einfach am Montag bei der Bräurosl vorbeischauen. Und wenn ein bisserl eng wird, dann flirtet es sich ja nochmal besser. Wer Zeit hat kommt bereits ab 15.00 Uhr. Denn zum "Rosl Montag" trifft man sich bereits nachmittags. Bei schlechtem Wetter ist der Treff einfach im Zelt. Hier trifft man sich dann im hinteren Zeltbereich (unter dem Balkon).

Mehr zu dem schwulen Rosa Wiesn Treffen... weiter...
Alle wichtigen Infos zu den Tischreservierungen... weiter...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Prosecco Wiesn

2. Wiesn-Montag, 25. September, in der Fischer-Vroni
Will man ganz "korrekt" sein, dann gibt es die "Prosecco-Wiesn" eigentlich gar nicht mehr. Das weiss aber niemand. Zudem ist es dem schwulen Partyvolk auch komplett wurscht. Und so wird das rosa Gay-Wiesn Treffen jedes Jahr einfach weitergefeiert. Und weil man die Party möglichst lange geniessen möchte, beginnt diese bereits auch bereits am Mittag.

Was Euch erwartet?
Vom gemütlichen Beisammensein bis zur rauschenden Party ist hier alles drin. Jetzt noch den zweiten Wiesn-Montag (der 25. September ist der Tag nach dem "Bergfest") dick und rot im Kalender anstreichen und auf geht's in die Fischer-Vroni.

Wo ist das Zelt?
Tipp für alle Wiesnneulinge und Zuagroaste... Die Fischer Vroni ist das Zelt am Haupteingang mit dem Storchennest auf dem Dach (wenn man reinkommt link, gegenüber vom Marstall). Und noch ein Tipp - Kommt rechtzeitig! Denn auch an dem zweiten Montag wird es wieder richtig voll. Alternativ könnt Ihr Euch auch vorab einen Wiesntisch reservieren.

Mehr zur "Prosecco Wiesn" in der Fischer Vroni... weiter...
Alle Infos zur Reservierung 2017 in den Bierzelten... weiter...
Einen Lageplan von der Theresienwiese bekommt Ihr hier...

Anzeige
Anzeige


Wiesn Ausklang am letzten Tag

Am letzten Wiesn-Tag, Dienstag, 3. Oktober, im Schottenhamel
Auch für schwule Wiesnfans sind die zwei Wochen Oktoberfest einfach viel zu schnell vorbei. Und weils so schön war, pilgert man am letzten Abend noch einmal auf die Theresienwiese und sagt "Servus und Pfiat Di".

Wehmütiger Abschied
Münchens Gay-Community feiert ihren "schwulen Wiesnausklang" im Schottenhamel. Hier wird sich bereits am frühen Nachmittag getroffen und bis zum endgültigen Festende um kurz vor Mitternacht durchgefeiert.

Wiesntisch reservieren
Für das schwule Rosawiesn Treffen ist keine Anmeldung oder Ähnliches erforderlich. Platz-Reservierungen oder spezielle Tickets für den Gayevent gibt es ebenfalls nicht. Allerdings ist es sinnvoll sich vorab einen Wiesntisch zu reservieren. Denn auch zum Ausklang des Oktoberfest 2017 sind die Zelte sicher wieder richtig gut gefüllt. Ob eine Tischreservierung am letzten Tag möglich ist wird allerdings erst noch entschieden. Geht es nach Festleitung und Stadtrat gibt es heuer am letzten Tag überhaupt keine Reservierungen in den Zelten.

Aktuelle News wie immer in unserem Wiesnticker... weiter...
Alle Infos zu den grossen Oktoberfestzelten in Minga... weiter...
Mehr zu den Tischreservierungen auf dem Oktoberfest... weiter...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Feiern ohne Tischreservierung

Was tun wenn man beim "Gay Sunday" vom Löwen Club bzw. beim "Oktobearfest" der Munich Bears leer ausgegangen ist. Noch ein paar Tipp für alle, die keine Tickets für die beiden Club-Treffen auf der RosaWiesn haben. So klappt das Feiern in München auch ohne Platzreservierung...

Tipps vom Team
Für den "Rosa Sonntag" in der Bräurosl (Gay Sunday) kann man sich natürlich auch ganz normal im (restlichen) Festzelt einen Wiesntisch reservieren. Hierfür muss man allerdings seine Anfrage frühzeitig platzieren. Dies geht dann direkt beim Reservierungsbüro der Bräurosl. Im Frühjahr (2017 erst ab Mitte bzw. Ende Mai) gibt's dann eine Zu- oder Absage.

Tipps für Münchner
Alle schwulen Münchner können versuchen Tische aus dem "München Kontingent" zu bekommen. Diese speziellen Platz-Kontigente gibt es für die Samstage, Sonntage sowie für den Feiertag. Diese gelten allerdings wirklich nur für Münchner und nur bis 15.00 Uhr. Hierzu müsst Ihr Euch ebenfalls direkt an das Reservierungsbüro des Bräurosl Festzelts wenden.

Der frühe Vogel sitzt im Zelt
Wer hier ebenfalls leer ausgegangen ist, der hat dann noch eine weitere Möglichkeit. Rosawiesn Fans können sich frühmorgens vor Zeltöffnung in der Schlange anstellen um einen der freien Sitzplätze (die nicht vorab reservierbar sind) zu besetzen. Hier solltet Ihr dann aber auch wirklich früh dran sein. Denn die Schlangen sind lang. Und die Türen am Gay Sunday bereits nach wenigen Minuten wieder geschlossen.

Plätze immer Mangelware
Den zum einen ist der Tag doch äusserst beliebt. Zum anderen findet zu allem "Überfluss" parallel auch noch der Trachtenumzug statt. Nach dessen Ende feiern die Trachtler dann ebenfalls in den Festzelten der Wiesn. Und so eben auch in der Bräurosl...

Viel Spass beim Feiern!
Wir sehen uns auf der Rosa Wiesn!


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Startseite | Termine | Reservierung | Shop | Plakat | Bierpreise | Anfahrt | Öffnungszeiten
Oide Wiesn | Barometer | Jugendschutz | Rabatte | Frühlingsfest | Volksfeste | Lageplan
Gay Treffen | Impressum | Disclaimer

© Oktoberfest 2017 - Schwule Termine der Rosa Wiesn - Tischreservierung für die Treffen in München - Terminkalender mit Dates und Ticket Infos - Munich Gay and Lesbian Events
Quelle Bilder und Infos: Plakat, Lageplan und Daten Preise der Stadt München (RAW), Bilder der Bierkrüge der Hersteller, Hotelbild Bold Hotels, Partybilder von Edition Sportiva. Weitere Fotos und alle Infos vom Wiesnteam und Partnern. Alle weiteren Rechte bleiben vorbehalten
Alle Angaben, Termine und Daten auf unseren Seiten und Magazinen erfolgen ohne Gewähr.
Änderungen, Fehler und Irrtum sind unseren Portalen möglich und daher immer vorbehalten.
Bitte respektiert Namen, Marken und Copyright. Please note copyright and rights of names and trademarks © RosaWiesn - Alle weiteren Rechte vorbehalten - All other rights reserved