Wirtekrug 2017
www.oktoberfest2017.de

Der gemeinsame Festkrug der Münchner Wiesnwirte
Alles zu den neuen Sammlerkrügen - Online im Shop kaufen
Jetzt die neuen Wirtekrüge und offiziellen Wiesnkrüge bestellen

Das Münchner Volksfest geht heuer vom
16. September - 03. Oktober


Wirtekrug 2017 - Der neue Wirte Festkrug zum Oktoberfest 2017 -  Oktoberfestkruüge München

Festkrug der Wiesnwirte 2017
Sammlerkrüge und Oktoberfestkrüge im Shop

Auch heuer bringen die Wirte der grossen Bierzelte wieder einen gemeinsamen Festkrug heraus. So freuen wir uns auf einen schönen, bayerischen und traditionellen Wiesnkrug als Alternative zum offiziellen Oktoberfestkrug der Stadt. Lest bei uns die Infos zu Motiv, Deckel, Preisen und Verfügbarkeit. Zudem Links in unseren Shop...

Krug kaufen - Bestellungen sind ab sofort möglich. Ihr bekommt den Humpen wieder bei uns im Shop. Verfügbar wie immer solange Vorrat reicht (limitierte Auflage). Unternehmen nutzen bitte unseren Firmen-Shop. Private Fans unseren Sammler-Service...

Dazu als Tipp...
Wer bereits vergriffene Wiesnkrüge aus früheren Jahren sucht kann sein Glück ebenfalls beim Sammler Service probieren. Dort könnt Ihr Preise und Verfügbarkeiten anfragen...

Krugpräsentation
Anfang der Woche hat die Vereinigung der Wiesnwirte ihren neuen Wirtekrug vorgestellt. Die Präsentation des neue Schmuckstücks fand wieder in der Gaststätte von "Anton (Toni) Roiderer" (seines Zeichens Wirtesprecher und Senior im Hackerzelt) statt. Dabei lud der Vater von Hackerwirt "Thomas Roiderer" Presse und Medien zur offiziellen Krugpäsentation in seinen "Gasthof zum Wildpark" nach Strasslach.


Krüge im Shop

Sammler aufgepasst!
Auch in diesem Jahr sind die Festkrüge nur in limitierter Auflage verfügbar. Und nachdem es im letzten Jahr zu erheblichen Lieferprobleme gab, raten wir allen Krugsammlern schnell zu bestellen. Denn nach 2010 war auch der Festkrug 2016 beim Hersteller bereits vor Beginn des Volksfests ausverkauft. Und so dann auch nur noch zu höheren Preisen zu bekommen.

Ihr wollt bestellen?
Ein Klick auf das jeweilige Bild bringt Euch direkt zu der passenden Unterseite im Webshop!

Wirtekrug 2017 - Sammlerkrug ohne Zinndeckel

Neuer Wirtekrug 2017
Ausführung ohne Deckel
Jetzt im Shop bestellen...
Wirtekrug 2017 - Sammlerkrug mit Zinndeckel

Festkrug der Wirte 2017
Ausführung mit Deckel
Jetzt im Shop bestellen...


Das neue Motiv
Die Frage, welches Motiv die Wirte heuer ausgewählt haben, ist gelüftet. Heuer ziert "Lola Montez" den neuen Humpen. Die Tänzerin führte Mitte des 19. Jahrhunderts ein für ihre Zeit skandalöses Leben mit zahlreichen Affären in ganz Europa. Eine der bekanntesten Liebschaften war dabei die mit dem bayerischen "König Ludwig I".

Die 25-Jährige bezauberte den 60-Jährigen Monarchen so dermassen, dass dieser tief in die Staatskasse griff und seiner Geliebten neben allerlei Geldgeschenken auch einen Adelstitel und die bayerische Staatsbürgerschaft verlieh.

Weniger bezaubert von der Dame waren allerdings Ludwigs Minister und die Münchner Bevölkerung. Deren Antipathie für die Tänzerin und ihrem Lebensstil führte schliesslich zur Revolte. Letztendlich musste "Lola Montez" fluchtartig die Stadt verlassen. Und König Ludwig dankte nur wenige Monate später zugunsten seines ältesten Sohnes Maximilian ab.

Der neue Zinndeckel
Auf dem Zinndeckel feiern wir heuer ein Wiedersehen mit den "Schäfflern". Die Zunft der Fassbauer feiert heuer ihr 500. Jubiläum (1517-2017) des weltbekannten "Schäfflertanzes". Dieser hat seinen Ursprung im Jahr 1517. Als in München die Pest für trostlose Stimmung sorgte, gingen die Schäffler in ihrer typischen bunten Zunftkleidung auf die Strasse und tanzten durch Münchens heutige Altstadt.

Im Laufe der Jahrhunderte wurde der "Schäfflertanz" wurde zur Institution in München. Auch heutzutage treten die Schäffler alle 7 Jahre zur Faschingszeit mit ihrem Tanz auf. Zudem begleiten die Fassbauer den Trachten- und Schützenumzug am ersten Wiesnsonntag.

Die neuen Preise
Hier gibt es gute Nachricht. Im Gegensatz zum Bierpreis bleiben die Krugpreise heuer allesamt stabil. So kostet der neue Wirte-Festkrug ohne Deckel wieder 22,- Euro. Der selbe Humpen mit hochwertigem, graviertem Zinndeckel schlägt dann mit 34,- Euro zu Buche.

Verfügbarkeit
Ab wann sind die neuen Bierkrüge nun bei den Shops? Laut Hersteller kann noch nicht direkt nach der Präsentation auch ausgeliefert werden. So muss mit rund 1-2 Wochen Verspätung bei der Verfügbarkeit in den Webshops gerechnet werden. Das gilt dann natürlich für alle Onlineshops (auch wenn bei den einzelnen Anbietern ggf. etwas anderes versprochen wird).

Abholungen
Alle Münchner/Innen können ihre vorbestellten Krüge auch heuer wieder bei uns abholen. Dabei bitte beachten, dass Abholungen immer nur nach Terminvereinbarung möglich sind.

Aktuelle Bilder
Bilder der neuen Bierkrüge hier auf der Seite oder bei uns im Krugshop.

Anzeige
Anzeige

Fragen und Antworten (FAQ)

Die Fragen zur Krugvorstellung, zu Preisen und zur Verfügbarkeit haben wir oben bereits beantwortet. Die Bilder sowie die Beschreibungen von Dekor und Zinndeckel folgen die Tage.

Und noch einige Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)...

Seit wann gibt es den Wirtekrug?
Seine Premiere feierte der gemeinsame Bierkrug der Münchner Oktoberfestwirte zum "Oktoberfest 2002". Damals noch als "normaler Steinkrug" (also mit Frontalmotiv, doppelt gebrannt). Zu sehen war die "Bavaria" (Statue) und einige bunte Luftballons. Mehr Infos...

Was ist das Besondere an dem Keferloher?
Zum einen natürlich die schönen Dekore. Hier finden wir jedes Jahr historische und eher nostalgische Motive rund um München und das Oktoberfest. Und auch die Gravuren auf dem Bierdeckel haben immer einen besonderen Bezug zur bayerischen Landeshauptstadt oder zu dem weltweit bekannten Münchner Volksfest.

Was ist ein Keferloher?
Als Keferloher wird ein Bierkrug aus gebranntem Ton (sog. "Tonkrug") Tonkrüge werden in Bayern als "Steinkrug" bezeichnet. Die Form beim Keferloher ist tonnenförmig, der Henkel ragt seitlich heraus. Das Krugmotiv ist traditionell gegenüber vom Henkel (Frontalmotiv). Bei dem "Krug der Wirte" wird jedoch oft ein Rundmotiv genommen.

Was ist eine Salzlasur?
Die sog. "Salzlasur" bzw. "Salzglasur" ist eine spezielle Veredelung. Diese Lasur findet man auf diversen Steinzeug-Artikeln. Und so z.B. auch bei Steinkrügen (also Tonkrügen wie dem Wirtekrug). Typisch für die Salzlasur ist die unebene Struktur, die an Orangenhaut erinnert. Durch das spezielle Brennverfahren bekommt der Ton zudem die typische graue Farbe.

Wie entsteht eine Salzlasur?
Die raue Struktur entsteht durch Salzkörner, die im heissen Brennofen herumfliegen und sich auf die Krüge setzen. Die Salzkörner werden während des Brennvorgangs hinzugefügt. Da sich diese auf jedem Krug unterschiedlich festsetzen, kann man bei Salzlasurkrügen auch von Unikaten sprechen.

Was sind das für Embleme?
Neben dem eigentlichen Thema (Hauptmotiv) sind jedes Jahr auch die Logos der beteiligten Wiesnwirte (bzw. deren Festzelte) ins Design integriert. Direkt daneben stehen dann noch die Namen der jeweiligen Bierzelte und der Name der Wirtsfamilie, die das Zelt betreibt.

Woher kommt der Name?
Den Begriff "Wirtekrug" hat unser Team erfunden. Denn eigentlich heisst der Humpen "Gemeinsamer Festkrug der grossen Münchner Wiesnwirte". Das war uns aber zu lang. So haben wir uns einen Spitznamen überlegt. Des Weiteren sind "Wirtekrug" und "Wirtekrüge" Unternehmen vom Wiesnteam. Dort informieren wir u.a. über die Münchner Sammlerkrüge.

Ist die Auflage wieder limitiert?
Ja, auch zum Oktoberfest 2017 erscheint der Sammlerkrug wieder nur in limitierter Auflage. So heisst es auch heuer wieder... First come, first get! Bzw. verfügbar, solange Vorrat reicht.

Ist der Krug 2017 wieder ausverkauft?
Das lässt sich leider nicht sagen. Normalerweise ist der Run auf die Krüge nicht exorbitant. Sind sie doch einiges teurer als die Bierkrüge der Stadt. In den Jahren 2010 und 2016 konnte der Hersteller die Jahreskrüge jedoch bereits zum Wiesnstart nicht mehr nachliefern. Und so sind die beiden Jahrgänge auch bis heute sehr begehrt.

Soll ich vorbestellen?
Das ist Geschmackssache. Sammlern, die keine Lücken in ihren Krugsammlungen haben wollen raten wir jedoch früh genug zu ordern. Ob der Humpen auch 2017 wieder vergriffen ist, steht allerdings noch völlig in den Sternen. Wer den Krug jedoch in jedem Fall haben will, sollte vorordern. Denn billiger wird er nicht. Im schlechtesten Fall jedoch erheblich teurer.

Wo finde ich mehr Infos?
Mehr Informationen zu den neuen Oktoberfestkrügen bekommt Ihr hier bei uns unter "Krüge" oder auch im "Shop". Für Themen wie Herstellung oder Sammlerwert besucht bitte unsere "Special Magazine". Mehr zu allen Wirtekrügen (von 2002 bis 2017) findet Ihr hier und hier.

Viel Spass auf unseren Seiten und beim Shoppen!

Anzeige
Anzeige


Sammlerkrüge der Vorjahre
Wirtekrüge der letzten Jahre in der Übersicht

Folgend die Sammlerkrügen der letzten Jahre. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild kommt Ihr auf die jeweilige Unterseite im Shop. Dort könnt Ihr aktuelle Preise und Verfügbarkeiten anfragen. Dabei ändert sich der Bestand täglich. Auch sind nicht immer alle Jahrgänge auf Lager. Jedoch bekommen wir laufend neue Krüge rein. So lohnt sich eine Nachfrage und ein wenig Warten fast immer. Kontakt zu unserem Sammlerservice bitte per Anfrageformular...

Festkrüge der Wirte
Wer einen alten Humpen sucht kann aktuelle Preise und Verfügbarkeiten bei unserem Team anfragen. Mehr dazu auf der jeweiligen Unterseite oder direkt bei unserem Sammlerservice.


Oktoberfest 2016 Oktoberfest 2015

Wirtekrug 2016 - Bierkrug ohne Deckel

Wirtekrug 2016
Infos im Shop
Wirtekrug 2016 - Bierkrug mit Zinndeckel

Wiesnwirte 2016
Infos im Shop
Wirtekrug 2015 - Bierkrug ohne Deckel

Wirtekrug 2015
Infos im Shop
Wirtekrug 2015 - Bierkrug mit Zinndeckel

Festkrug der Wirte
Infos im Shop



Oktoberfest 2014 Oktoberfest 2013

Wirtekrug 2014 - Bierkrug ohne Deckel

Wirtekrug 2014
Infos im Shop
Wirtekrug 2014 - Bierkrug mit Zinndeckel

Wiesnwirte 2014
Infos im Shop
Wirtekrug 2013 - Bierkrug ohne Deckel

Wirtekrug 2013
Infos im Shop
Wirtekrug 2013 - Bierkrug mit Zinndeckel

Wiesnwirte 2013
Infos im Shop



Startseite | Termine | Reservierung | Shop | Plakat | Aufbau | Bierpreise | Öffnungszeiten
Festzelte | Oide Wiesn | Hotel Zimmer | Neuheiten | Barometer | Jugendschutz | Rabatte
Bierkrüge | Wirtekrug | Biergläser | Steinkrüge | Sammlerkrüge | Kaffeetasse | Tradition
Fahrgeschäfte | Familien | Wiesnservice | FAQ & Infos | Gaywiesn | Anfahrt | Lageplan
Partys | Afterwiesn | Wiesnpartys | Geschichte | Bierkönigin | Volksfeste | Frühlingsfest
Impressum | Disclaimer

Wirtekrüge 2017 kaufen - Service für Business und Sammler im Wiesnshop
Bierkrüge und Gläser vom Oktoberfest 2017 kaufen © Wirtekrüge München
Festkrug der Wirte und offizielle Oktoberfestkrüge online im Shop kaufen